PrimeTime TV
Wir weisen darauf hin, dass es auf dieser Plattform weder gestattet ist über illegale Downloads der Serie zu diskutieren, noch deren Verbreitung zu unterstützen.

Wir distanzieren uns von jeglichen Seiten, die diese illegalerweise online zeigen bzw. zum Download anbieten.

EINE REGISTRATION IN DIESEM FORUM IST ERST AB 16 JAHREN MÖGLICH!!!!

Zuwiderhandlung seitens der User dieses Forums (Verbreitung von Links und Filmaterial) werden strengstens geahndet und mit Löschung des Accounts bestraft!!!!

True Blood kann lediglich beim Bezahlsender HBO und Syfy gesehen werden, oder nach Kauf einer DVD. ALLE anderen Beschaffungsmassnahmen sind illegal und werden hier strengstens verurteilt!!!

Weitere Fragen zu diesem Thema werden in dieser Community nicht mehr beantwortet, sondern nur noch ignoriert und kommentarlos gelöscht...

Wir bitten dafür um Verständnis...





StartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin

In Kürze erfolgt die Erneuerung des Forums!! Ihr könnt gespannt sein! Bei Anregungen könnt ihr die Admins gerne kontaktieren!
Umfrage
Wie gefällt Euch das Serienangebot von Prime Time TV???
Perfekt
33%
 33% [ 4 ]
Ausreichend
33%
 33% [ 4 ]
Ausbaufähig
25%
 25% [ 3 ]
Schlecht
0%
 0% [ 0 ]
sonstige (Bitte Anmerkung in diesem Thread hinterlassen)
8%
 8% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 12
Shoutbox


Shoutbox


Die neuesten Themen
» Penny Dreadful (2014)
von Punky Sa 25 Jul 2015, 17:49

» Supernatural
von Punky Mo 01 Jun 2015, 01:24

» AR - Episode 3.18 Public Enemy
von Punky Sa 09 Mai 2015, 11:17

» iZombie (2014)
von Punky Do 30 Apr 2015, 10:01

» GR - Episode 4.16 Heartbreaker
von Punky Di 28 Apr 2015, 20:39

» The Vampire Diaries
von Anureth Mo 20 Apr 2015, 08:09

» CF - Episode 3.03 - Just Drive the Truck
von Anureth Do 16 Apr 2015, 10:36

» Black Sails
von Anureth Mo 13 Apr 2015, 10:49

» Halt and Catch Fire
von Anureth Fr 10 Apr 2015, 10:34

» AR - Staffel 3 Spoiler
von ascara Fr 03 Apr 2015, 11:29

» AR - Episode 3.17 Suicidal Tendencies
von Punky Do 02 Apr 2015, 11:03

» AR - Episode 3.16 The Offer
von Punky Mi 25 März 2015, 00:12

» The Client List
von Hope Di 24 März 2015, 15:40

» TWD - Season 5 Spoiler
von Punky Mo 23 März 2015, 23:54

» GR - Episode 4.14 Bad Luck
von Punky Mo 23 März 2015, 23:51

» Moonlight
von Hope Fr 20 März 2015, 15:26

» SLH - Episode 2.15 - Spellcaster
von Punky Mi 18 März 2015, 23:21

» Flash (2014)
von Arualy Mi 18 März 2015, 21:45

» WOE - Deutsche Ausstrahlung bei sixx
von Anureth Mi 18 März 2015, 14:38

» Ghost Whisperer
von Anureth Mi 18 März 2015, 13:28

» CF - Staffel 3 ab April bei Universal Channel
von Anureth Mi 18 März 2015, 13:26

» SU - Fanmade Videos
von Arualy Fr 13 März 2015, 17:11

» OUAT - Episode 4.16 Poor Unfortunate Soul
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:39

» OUAT - Episode 4.15 Enter the Dragon
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:36

» OUAT - Episode 4.14 Unforgiven
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:34

Partnerseiten

H50  #
#  Bitten
iZombie  #

Schlüsselwörter

Austausch | 
 

 SU - TVFanatic Interview mit S. Rafferty & R. Hoffman und mit Aaron Korsh

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ascara
Moderator
Moderator
avatar


Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 24.01.14
Alter : 32
Ort : Hüllhorst

BeitragThema: SU - TVFanatic Interview mit S. Rafferty & R. Hoffman und mit Aaron Korsh   Di 04 März 2014, 11:30

Sarah Rafferty und Rick Hoffman sprechen über die Rückkehr von Suits, sprechen über das Geheimnis (frei übersetzt)
 
Louis Litt hat ein Ziel im Visier – und sein Name ist Mike Ross.
Mit der Ausstrahlung der letzten sechs Episoden der dritten Staffel, welche diesen Donnerstag startet, ist alles, was man zur Erinnerung wissen muss, dass Louis herausgefunden hat, dass Mike KEINE Akte in dem streng geheimen Harvard Archiv hat.
Diese neuen Fortsetzungen setzen an diesem Schlüsselpunkt auf, Louis ist auf der Spur herauszufinden, was wir als Zuschauer schon wissen: dass Mike nicht in Harvard war und seit dem ersten Tag darüber gelogen hat.
Die anderen, die es wissen sind Harvey, Donna, Rachel und Jessica…das ist es, was die Sache zäh du kompliziert macht.
Also was wird die Gruppe machen, um Mikes Geheimnis zu bewahren? Ich habe mir vor kurzem mit den Stars Sarah Rafferty und Rick Hoffmann zusammen gesetzt, um darüber zu sprechen, wo wir in den Episoden starten, zusammen mit ihrer Meinung zu den großartigen Donna/Louis szenen und was wir erwarten können, wenn wir beim Staffelfinale ankommen.
Lasst uns anfangen.
 
TVFanatic: Die erste große Frage, was Donna betrifft ist, wie wird sie reagieren, wenn Scottie im Büro auftaucht und Donna erfährt, dass sie zudem mit Harvey zusammen ist. Wird sie damit ein Problem haben, oder wird sie es unterstützen?

Sarah Rafferty: 100% unterstützen. Donna ist auf der ‚Machen wir Harvey in jedem Bereich seines Lebens erfolgreich‘-Schiene, also ist sie nicht nur an seinem Berufsleben interessiert. Sie möchte, dass er endlich eine erfüllende Beziehung führt. Er hat noch nie in der Beziehungs-Abteilung gewonnen, also ist sie vollkommen an Bord und tut alles in ihrer Macht stehende, um ihm zu helfen.

TVF: Sehr erwachsen von ihr.

SR: Ja. Nun, sie für ihren Teil denkt, dass sie nicht in Harvey verliebt ist. Das ist, was sie denkt.

TVF: Was ist Louis Rolle in all dem? Er hat eine Menge auf seiner Tafel mit der ganten Mike Situation.

Rick Hoffmann: Natürlich ist er mit seiner kleinen Schnüffelei um Mike beschäftigt, aber alles was ich euch sagen kann ist, dass es einige interessante Neuigkeiten für Louis mit Scottie gibt und dabei werde ich es belassen. Aber es gibt auf jeden Fall einiges Interessantes ‚anwalting‘ zwischen den beiden.

SR: Und sie sind anspruchsvolle Anwälte.

TVF: Ihr Leute habt einige lustige Szenen zusammen, als Donna Louis mit Informationen füttert, um ihn von seiner Jagd abzubringen. Sprechen wir über einige dieser Szenen, denn die Serie kann wirklich manchmal sehr dramatisch werden, aber dann bringt so etwas euch beide für einige Zeit zusammen und es macht Spaß. Wie ist das für euch als Schauspieler so verschiedene Seiten zu spielen?

SR: Ich hoffe, dass es komisch ist.

RH: Und es gibt all diese anderen Beziehungen untereinander und mit Louis und Donna, ja, es begann als etwas lustiges, als sie immer das Beste aus ihm heraus holt und er ist wie ein kleines Hündchen mit ihr.
Aber dann gibt es diese großen ernsten Szenen, wo du sehen kannst, dass es einen Herz-zu-Herz Moment in der letzten Staffel gab…er respektiert sie, also kommt es gelegentlich zu weichten, zarten Momenten, und dann ebenso wenn sie vollkommen albern zueinander sind und sie kommt zu ihm um ihn zu bestechen … er kommt zu ihr um sie mit Tickets zu bestechen. Es ist wirklich die Art der Szenen, die am meisten Spaß macht…

SR: … dynamisches Zusammenspiel.

RH: Er wird beides bekommen. Es wird etwas passieren, wo beides ist. Kann nicht sagen, was es ist, aber es gibt unerwartete Momente zwischen allen in den sechs Episoden, darunter Louis und Donna.

SR: Auch etwas, dass ich an den letzten sechs Episoden liebe, sie berühren dich, es passiert eine Menge für Donna vis-à-vie dem Weg auf dem Louis sich befindet, aber ich habe das Gefühl, dass es so viel Vielfalt in dem gibt, was Rick und ich miteinander spielen können, denn es gibt so viel Respekt den diese beiden Charaktere füreinander haben und weil sie schon für so lange Zeit zusammen arbeiten und wir werden ihre Geschichte sehen und wir werden sehen, wie tief die Dinge zwischen ihnen sind, das ist wirklich großartig.

RH: Und das betonen wir noch mehr in diesen sechs Episoden.

SR: Mehr als je zuvor.

TVF: Gibt es noch etwas über Donnas Liebesleben? Ich weiß, dass es in der ersten Hälfte viel war, aber kommt etwas wieder zurück?

SR: Es kommt nichts wieder zurück. Ich glaube, dass sie offensichtlich ziemlich widerstandsfähig ist, denn sie ist nun wieder bei der Arbeit und sie kümmert sich wieder darum die Brände bei Pearson und Specter zu löschen und sie hat in den nächsten sechs Episoden eine Menge damit zu tun alles im Gleichgewicht zu halten. Aaron (Korsch, Creator) sagt immer gerne, dass sie der Emotionale Kleber ist, der versucht alles zusammen zu halten, während sie unter Beschuss sind und sie hat mehr oder weniger Erfolg dabei.

TVF: Gibt es irgendetwas, was ihr bis jetzt noch nicht gemacht habt, aber gerne mit eurem Charakter tun würdet?

RH: Ernsthaft…mach nicht den Witz, den du immer machst.

SR: Welchen Witz mache ich immer?

RH: Ich liebe es ihn zu hören, denn sie will necken. Sie sagt ‚Wir sollten rummachen‘.

TVF: Großartig

RH: Aber ernsthaft, sag ihm was du mir gesagt hast.

SR: Ich habe tatsächlich darüber heute Morgen nachgedacht. Schau, ich werde damit einleiten, dass es so eine Freude als Schauspieler ist gerade voll in  Fahrt zu sein und zu wissen, dass du in guten Händen bist und – ehrlich – ich wusste das schon sehr früh in der zweiten Staffel. Ich muss mir nichts einfallen lassen, in keiner weise. Sie werden meinen Charakter auf eine reise schicken, die mich mehr überrascht und begeistert, als alles, was mir möglicherweise persönlich einfallen würde.
Davon abgesehen, dachte ich gerade nur anekdotisch…Ich war wie ‚Donna hätte wirklich viel Spaß dabei, wenn Louis die Grippe bekommen würde und sie für einen Fall einspringen müsste und sie muss vor Gericht und etwas präsentieren‘. Natürlich kann sie das rechtlich gesehen nicht, aber wenn es eine Möglichkeit gäbe könnte sie große Fähigkeiten haben.

RH: Zu dem was du gerade gesagt hast, ich glaube, dass sie alle versuchen irgend etwas anderes für sie hinzu zu fügen, denn, schau, sie ist kein Anwalt, aber jemand, der es noch immer glaubwürdig macht, also glaube ich, dass die Autoren, weil sie die Charaktere mit so viel Liebe behandeln, ständig versuchen an solchen Sachen zu arbeiten, da wir es alle lieben würden, sie in so einer Fisch-aus-dem-Wasser-Situation zu sehen. Also glaube ich, dass sie mit der Zeit auf so etwas ankommen.

TVF: Irgendetwas, dass ihr über das Finale verraten könnt? Ich weiß, es fühlt sich weit weg an, aber diese sechs Episoden werden schnell vorbei sein und jeder will es wissen.

SR: Es ist ein harter Weg, die letzten sechs, denn am Ende von Episode 15 seid ihr euch ziemlich sicher, dass es sich in eine Richtung entwickelt und dann geht es doch in eine andere Richtung.

RH: Dann geht es in eine andere

TVF: Das liebe ich.

SR: Das was ich sagen kann ist, dass ihr irgendwie herumgerissen werdet.

RH: Es ist ein Beweis, dass die Autoren sich nicht irgendwie wiederholen und sie halten die Dinge, die ihr nicht hab kommen sehen interessant. Sie haben wirklich dieses Talent irgendwie auf zwei verschiedenen Ebenen zu arbeiten, was das hier für diese Person bedeuten könnte und …


SR: In der Sekunde, wo du glaubst, dass du vorhersehen kannst, was passiert, irrst du dich. Und das ist mir passiert.

Original Interview könnt ihr hier nachlesen: TVFanatic.com

_____________________________________________________



Zuletzt von ascara am Di 11 März 2014, 08:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ascara
Moderator
Moderator
avatar


Anzahl der Beiträge : 590
Anmeldedatum : 24.01.14
Alter : 32
Ort : Hüllhorst

BeitragThema: Re: SU - TVFanatic Interview mit S. Rafferty & R. Hoffman und mit Aaron Korsh   Di 11 März 2014, 08:55

Aaron Korsh über Romantik, Geheimnisse und eine „Verheerende Trennung“ (frei Übersetzt)

Es ist endlich Zeit um zurück zum Geschäft bei Pearson Specter zu kommen.
Wird Louis die Wahrheit über Mike herausfinden? Kann Harvey sowohl seine berufliche, wie private Beziehung zu Scottie unter einen Hut bekommen? Wird Donna dafür, oder dagegen sein? Können Mike und Rachel auf der Arbeit offen über ihre Beziehung sein? Und wir Jessica sich jemals einen „Love-Interest“ bekommen?

Offensichtlich gibt es in den letzten sechs Episoden der dritten Staffel von Suits eine Menge zu bedenken und während Sarah Rafferty und Rick Hoffman uns zu beginn dieser Woche eine kleine Vorschau gegeben haben, ist Aaron Korsh der Mann mit allen Antworten.
Ich habe mich vor kurzem mit ihm zusammengesetzt, um ein paar großartige Nachrichten, einschließlich des großen Staffelfinales zubekommen. Haltet euch fest…


TVFanatic: Diese sechs Episoden scheinen sich sehr im Kreis zu drehen, denn ich habe das Gefühl, dass ihr im großen Maß wieder zurück zu Mikes Identitäts-Sache geht. Ist das so ungefähr, was ihr vorhabt?

Aaron Korsh: Was interessant ist, dass wir für gewöhnlich in der Zeit, wo wir die letzten sechs Episoden drehen, so unter Zeitdruck stehen, dass wir nicht immer die Zeit haben sie  so zu durchdenken, wie wir es gerne hätten, so ist es für mich so, dass der Handlungsbogen sich so abzeichnet, wie wir ihn geplant haben und ein Teil davon ist, dass die Autoren immer wieder mit unglaublichen Ideen ankommen.
Ich bin immer wieder von ihrer Fähigkeit überrascht mir etwas zu zuwerfen, das mich verrückt werden lässt. Und was passiert ist, dass sie mir etwas geben, das großartig ist und ich versuche zu sagen ‚Okay, wenn wir das machen werden…‘, ich versuche einen zusammenhängenden roten Faden zu finden, so kann ich nicht sagen, dass es vorgeplant war, aber es ist in einer großartigen Weise entstanden und wenn ihr das merkt, werdet ihr sagen ‚Okay, das ist der Weg den sie eingeschlagen haben. Also folgen wir diesem Weg, anstatt umzudrehen.‘, also werden die letzten sechs für mich wirklich eine erneute Prüfung über die Wahl der Jungs einen Betrug zu begehen sein.

TVF: Ich habe das Gefühl, dass wann immer ich mit dir rede, ich diese Frage stelle, denn ich liebe es, wie du mit Harvey in diesen letzten drei Staffeln umgegangen bist, aber irgendwie wissen wir noch immer nichts über ihn und ich habe das Gefühl, dass es vielleicht, mit der voranschreitenden Beziehung zu Scottie so aussieht – und das ist meine Frage - dass wir eine andere Seite von ihm sehen werden? Denn er hatte Verabredungen und hatte Dinge laufen, aber das fühlt sich für mich anders an.

AK: Nun, ich glaube die Antwort ist ja. Es ist absolut eine Möglichkeit eine andere Seite von ihm zu sehen und ich glaube, dass selbst in Episode Zehn, als er sagte, dass er sie in seinem  Leben will, es eine andere Seite von ihm war und so wird es weiter gehen.

TVF: Ich war davon beeindruckt. Harvey hat einen langen Weg hinter sich.

AK: Ich weiß. Er hat einen langen Weg zurückgelegt und es ist interessant, denn du sagst, dass du ihn nicht kennst, aber du weißt, wie er auf solche Dinge reagieren wird. Was für mich interessant ist, ist zu wissen, wie jemand, der eigentlich wissen müsste, wie er auf Dinge außerhalb seines Lebens reagieren muss…und er wird Dinge für sich behalten, aber das ist auch etwas, dass ihr über ihn wisst…aber wir werden zweifelslos verschiedene Seiten von ihm in den letzten sechs Episoden sehen und das ist eine der großartigen Dinge Scottie in die Serie zu bringen, er wird lernen eine Beziehung zu führen.

TVF: Bekommen wir mehr von der Harvey-Donna Beziehung, soweit sich irgendetwas ändert, oder ist etwas anders? Die Fans lieben diese Beziehung, so wie ich auch.

AK: Ja. Ja. Ich weiß, dass sie sie lieben. Durch die letzten sechs Episoden, unabhängig von Donnas Gefühlen für Harvey und ihrer Sehnsucht für ihre Beziehung, sie liebt ihn und sorgt sich um ihn und will, dass er glücklich ist. Und ich denke auch, dass sie instinktiv weißt, dass wenn sie seine Beziehung zu Scottie untergraben würde, er wütend werden würde. Er würde es wissen und er würde sich rächen und er würde ihr das wahrscheinlich nie verzeihen.
Also wird sie ihn in seinem Wachstumsprozess unterstützen. Natürlich wird er Konflikte mit Scottie haben und Donna wird nicht immer sagen, was er hören will. Ihn zu unterstützen bedeutet nicht zu sagen, was er hören will, also wird ihre Beziehung zweifellos von Scottie beeinträchtigt und ihre Beziehung voran zu treiben ist immer einer der Kerne der Serie und ich weiß nicht, wo sie enden wird. Ich weiß, dass die Fans das nicht gerne hören.

TVF: Wird es Konsequenzen für Mike und Rachel geben, nachdem sie sich als Paar in der Firma geoutet haben?

AK: Ich würde eher sagen, dass die größere Belastung für Mikes und Rachels Beziehung, als das ihre Beziehung nun unter den Menschen in der Firma bekannt ist, die Auseinandersetzung, ob er die richtige Wahl getroffen hat ein Betrüger zu werden ist. Das wird immer schwer auf ihnen lasten, denn – sieh mal – wenn er auffliegt, wird der Mann, den sie liebt in großen Schwierigkeiten sein…aber Rachel bereitet sich auch darauf vor Jura zu studieren. Wir werden in den letzten sechs zeitlich nicht dahin kommen, aber sie wird in der Firma zu sehen sein. Sie ist gezwungen zu investieren. Sie wird weiter machen in ihrer Entwicklung zu dem zu werden, was diese Leute sind.

TVF: Ich liebe es, was Louis gerade mit seiner Jagd auf Mike durch macht, aber auch die Rachel Harris (Sheila Sazs) Beziehung ist so perfekt. Werden wir mehr von dieser Beziehung sehen oder ist es mehr über seine Nachforschungen in Bezug auf Mike?

AK: Nein. Natürlich werden wir diese Beziehung sehen. Louis hat in einer Weise seine Liebe für diese Frau erklärt..s Das ist eine große Sache… Ich weiß nicht, ob viele Leute das wissen, aber ich kenne Rachel Harris… wir haben zwei Jahre zusammen an der Serie ‚Notes From The Underbelly‘ gearbeitet und wir hatten keine Castings für diese Rolle. Wir haben sie einfach Rachel Harris angeboten, weil ich sie so sehr liebe.
Wir haben dieses Jahr eine Menge großartige Gastauftritte…Abigail Spencer, Rachel Harris, Stephen Macht und Amanda Schull…das sind alles wiederkehrende Rollen und ich liebe sie und es ist eine Freude und ein Vergnügen in der Lage zu sein mit ihnen zu arbeiten und sie bringen so viel ein.

TVF: Ich frage Gina Torres immer, wann Jessica einen ‚Loe Interesst‘ bekommt und ich weiß, dass es etwas aus ihrer vergangenen Beziehung kommen wird, aber gibt es eine Zeit für Jessica um einen ‚Love Interest‘ zu haben?

AK: Ja. Ich würde sagen, die Herausforderung mit Jessica ist für uns insofern schwierig einen ‚Love Interest‘ für ihren Charakter zu finden, der nicht so wirkt, als würde er nur seinen Zweck erfüllen…hoffentlich können wir das erreichen. Man will nicht, dass diese Beziehung nur eine separate Nebenhandlung ist. Man will, dass es zu Konsequenzen in der Firma und bei den Charakteren führt.
Mit Mike und Rachel ist es offensichtlich leicht, denn sie arbeiten zusammen. Scottie und Harvey, gut, das ist irgendwie abgestimmt, denn sie machen die gleiche Arbeit. Donna hatte etwas mit einem Typ, der in unsere Welt gekommen ist. Louis auch mit einer Person, die in unsere Welt gekommen ist…so sind wir in aktiven Diskussionen darüber einen weiteren Teil von Jessica zu enthüllen.

TVF: Werden wir am Ende dieser letzten sechs Episoden einen großen Cliffhanger bekommen, der uns zur nächsten Staffel führt?

AK: Ja. Ich kann mehrere Dinge sagen. Eins was ich euch sagen werde ist, dass wir im Laufe dieser Sechs eine verheerende Trennung haben werden. Wir werden eine Festnahme haben. Wir werden den Verlust eines geliebten Menschen haben und wir werden…nein, ich denke das ist gut.

TVF: Das ist ziemlich gut.

AK: Eine andere Sache die ich sagen kann, ist, dass wir zwei verschiedene Enden für (Episode) sechzehn gedreht haben und es waren keine alternativen Enden. Es war eines ist ein Ende und dann das andere ist ‚Werden wir uns an dieser anderen Sache anheften?‘ und der Grund, warum das passiert ist, war, dass wir immer auf Draht sind und wir schreiben die Serie am Ende einer Staffel um, oder wir schreiben ein Finale.
So hatten wir die Idee eine bestimmte Sache in Episode sechzehn passieren zu lassen und so haben wir es tatsächlich während wir dabei waren in sieben Tagen geschrieben und wir endeten damit, dass wir das Gefühl hatten, dass wir nicht den emotionalen Raum für das was der ganze letzte Akt war haben und dann dachten wir, ‚Hey, sollten wir einfach damit anfangen und dahin zurück kommen?‘ und wir dachten ‚Lasst es uns einfach drehen, sodass wir damit starten könne, wenn wir es wollen,‘ und wir wollten abwarten und schauen, was passiert, wenn wir zurück in den ‚Writers-Room‘ kommen und nachdem ich die Episode gesehen habe, bin ich zu 99% oder 95% sicher, wohin wir gehen werden.
Davon abgesehen sind wir dabei einen echten Höhepunkt in Bezug auf die Entscheidung, ob ‚Mike und Harvey weiterhin diesen Betrug in dieser Welt verüben werden‘. Es ergibt sich eine wichtige Entscheidung. Werden sie es tun? Das ist ein ja, oder nein und wenn ja, wie werden sie es tun? Wie werden sie es entweder tun, oder wie werden sie da heraus kommen? Und das wird rieisge Konsequenzen in Staffel vier haben.


Originalinterview könnt ihr hier nachlesen: TVFanatic.com

_____________________________________________________

Nach oben Nach unten
 

SU - TVFanatic Interview mit S. Rafferty & R. Hoffman und mit Aaron Korsh

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Cleo Magazin Interview - Alex O`Loughlin : Er vermisst seine Mutter und seine Freunde
» Alex im Interview mit JLo Fans
» Ohne Geld - Heidemarie Schwermer im Gespräch mit Jo Conrad - Bewusst TV
» Bundesrichter a.D. Dr. Martin Pagenkopf im Interview
» Interview mit Borislaw Bereza, Rechter Sektor: "Meiner Heimat nutzen"
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PrimeTime TV :: Suits (SU) :: Interviews-