PrimeTime TV
Wir weisen darauf hin, dass es auf dieser Plattform weder gestattet ist über illegale Downloads der Serie zu diskutieren, noch deren Verbreitung zu unterstützen.

Wir distanzieren uns von jeglichen Seiten, die diese illegalerweise online zeigen bzw. zum Download anbieten.

EINE REGISTRATION IN DIESEM FORUM IST ERST AB 16 JAHREN MÖGLICH!!!!

Zuwiderhandlung seitens der User dieses Forums (Verbreitung von Links und Filmaterial) werden strengstens geahndet und mit Löschung des Accounts bestraft!!!!

True Blood kann lediglich beim Bezahlsender HBO und Syfy gesehen werden, oder nach Kauf einer DVD. ALLE anderen Beschaffungsmassnahmen sind illegal und werden hier strengstens verurteilt!!!

Weitere Fragen zu diesem Thema werden in dieser Community nicht mehr beantwortet, sondern nur noch ignoriert und kommentarlos gelöscht...

Wir bitten dafür um Verständnis...





StartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin

In Kürze erfolgt die Erneuerung des Forums!! Ihr könnt gespannt sein! Bei Anregungen könnt ihr die Admins gerne kontaktieren!
Umfrage
Wie gefällt Euch das Serienangebot von Prime Time TV???
Perfekt
33%
 33% [ 4 ]
Ausreichend
33%
 33% [ 4 ]
Ausbaufähig
25%
 25% [ 3 ]
Schlecht
0%
 0% [ 0 ]
sonstige (Bitte Anmerkung in diesem Thread hinterlassen)
8%
 8% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 12
Shoutbox


Shoutbox


Die neuesten Themen
» Penny Dreadful (2014)
von Punky Sa 25 Jul 2015, 17:49

» Supernatural
von Punky Mo 01 Jun 2015, 01:24

» AR - Episode 3.18 Public Enemy
von Punky Sa 09 Mai 2015, 11:17

» iZombie (2014)
von Punky Do 30 Apr 2015, 10:01

» GR - Episode 4.16 Heartbreaker
von Punky Di 28 Apr 2015, 20:39

» The Vampire Diaries
von Anureth Mo 20 Apr 2015, 08:09

» CF - Episode 3.03 - Just Drive the Truck
von Anureth Do 16 Apr 2015, 10:36

» Black Sails
von Anureth Mo 13 Apr 2015, 10:49

» Halt and Catch Fire
von Anureth Fr 10 Apr 2015, 10:34

» AR - Staffel 3 Spoiler
von ascara Fr 03 Apr 2015, 11:29

» AR - Episode 3.17 Suicidal Tendencies
von Punky Do 02 Apr 2015, 11:03

» AR - Episode 3.16 The Offer
von Punky Mi 25 März 2015, 00:12

» The Client List
von Hope Di 24 März 2015, 15:40

» TWD - Season 5 Spoiler
von Punky Mo 23 März 2015, 23:54

» GR - Episode 4.14 Bad Luck
von Punky Mo 23 März 2015, 23:51

» Moonlight
von Hope Fr 20 März 2015, 15:26

» SLH - Episode 2.15 - Spellcaster
von Punky Mi 18 März 2015, 23:21

» Flash (2014)
von Arualy Mi 18 März 2015, 21:45

» WOE - Deutsche Ausstrahlung bei sixx
von Anureth Mi 18 März 2015, 14:38

» Ghost Whisperer
von Anureth Mi 18 März 2015, 13:28

» CF - Staffel 3 ab April bei Universal Channel
von Anureth Mi 18 März 2015, 13:26

» SU - Fanmade Videos
von Arualy Fr 13 März 2015, 17:11

» OUAT - Episode 4.16 Poor Unfortunate Soul
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:39

» OUAT - Episode 4.15 Enter the Dragon
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:36

» OUAT - Episode 4.14 Unforgiven
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:34

Partnerseiten

H50  #
#  Bitten
iZombie  #

Schlüsselwörter

Austausch | 
 

 Red Riding Hood (2011)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tintenherz
Nebendarsteller
Nebendarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 39
Ort : Tintenwelt

BeitragThema: Red Riding Hood (2011)   So 15 Mai 2011, 20:15

Hat jemand schon den Kinofilm "Red Riding Hood" gesehen oder gar das gleichnamige Buch gelesen?
Nach oben Nach unten
Sookie_Bill_Forever_
Nebendarsteller
Nebendarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 24
Ort : Feldkirch/Österrich

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   Mi 18 Mai 2011, 19:21

nö :( leider noch nett ich würde ihn aber noch gerne sehen mal schauen gehört habe ich aber das er nicht gerade gut ist aber naja jeder hat ne andere meinung Smile
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Teammitglied
Hauptdarsteller
Hauptdarsteller


Anzahl der Beiträge : 696
Anmeldedatum : 23.04.11
Alter : 39
Ort : irgendwo

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   Mi 18 Mai 2011, 20:59

ich hab ihn gesehen.
Wenn man nicht mit super hohen Erwartungen daran geht, dass ist es ein netter Film für einen Abend auf der Couch.
Im Kino muss man sich den nicht tun.
Nach oben Nach unten
Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen
Sookie_Bill_Forever_
Nebendarsteller
Nebendarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 24
Ort : Feldkirch/Österrich

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   Mi 18 Mai 2011, 21:27

ohhhhhh gut zu wissen danke Wink
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Teammitglied
Hauptdarsteller
Hauptdarsteller


Anzahl der Beiträge : 696
Anmeldedatum : 23.04.11
Alter : 39
Ort : irgendwo

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   Mi 18 Mai 2011, 21:33

gerne Smile
Nach oben Nach unten
Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen
Tintenherz
Nebendarsteller
Nebendarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 39
Ort : Tintenwelt

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   Sa 21 Mai 2011, 14:19

Ich hab den Film mittlerweile auch gesehen... das Geld kann man sich sparen...

Die Darsteller sehen aus, als ob sie gerade vom Set von "Gossip Girl" oder "High School Musical" kämen (ich sag nur "Gel in den Haaren"), die allesamt auch noch äußerst unsympathisch rüberkommen (sogar Rotkäppchen; aber wie soll auch Sympathie entstehen, wenn in einem Teeniefilm die Protagonisten gleich in der ersten Szene ein weißes Kaninchen töten wollen, um daraus Puschen für die Angebetete zu machen?), das europäisch mittelalterlich wirken wollende Dörfchen sieht aus wie eine Kulisse aus Disneyworld, eine langweilige Story, wo man am Ende schon gar nicht meher wissen will, wer der Werwolf ist, ach so, und der Werwolf kann auch noch sprechen..., oh, und Gary Oldman spielt nen eindimensionalen Werwolfjäger/ Inquisator,...

95 min Quälerei der Sinne...
Nuja, die Regisseurin von "Twilight" hat auch diese Geschichte vermurkst... war ja nicht anders zu erwarten.

"Beastly" (auch ein Teeniefilm, der "Die Schöne und das Biest" als Vorlage hat) ist um einiges besser!
Nach oben Nach unten
missdanny01
Zuschauer
Zuschauer
avatar


Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 38
Ort : Saarbrücken

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   Sa 21 Mai 2011, 19:46

Also die Grundstory von Red Hiding Hood ist eigentlich nicht schlecht.... allerdings ist die Umsetzung nicht sooooo dolll. Wobei man im Film selbst ganz lange echt keinen Schimmer hat, wer nun tatsächlich der Wolf ist.

Beastly finde ich ein wenig zu schmalzig. Versteht mich nicht falsch der Film ist gut aber ohne die ganzen Liebesbekundung usw. finde ich echt zu viel!!!!!
Nach oben Nach unten
Tintenherz
Nebendarsteller
Nebendarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 20.07.10
Alter : 39
Ort : Tintenwelt

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   So 22 Mai 2011, 22:58

Rein die Idee, das Märchen von "Rotkäppchen" als moderne Variante auf die Leinwand (und auch auf Papier) zu bringen, find ich auch nicht schlecht, aber es happert eben an der Umsetzung.

Sowohl Drehbuch als auch Regie lassen zu wünschen übrig- von daher spare ich mir auch den Roman, der ja nicht als Romanvorlage vor dem Film herauskam, sondern erst nach dem Drehbuch entstanden ist.

Und was den Werwolf betrifft:
Das hätte wirklich JEDER sein können!
Und der Werwolf bzw. die Werwölfin war mir am Ende auch zu eindimensional. Keine Reue, keine Gewissensbisse- nur noch Böshaftigkeit.

Aber alle anderen Personen waren mir auch zu stereotypisch:
Der obligatorische "Dorfdepp", die undurchsichtige Großmutter/ Hexe oder der rachsüchtige, tief gläubige Werwolfjäger mit seinen exotischen Bodyguards und seinem "Heizelefanten".

Also ich finde, die Regisseurin sollte lieber zu Hause Eintöpfe für ihre Kinder kochen als Filme drehen.

"Beastly" ist wirklich ein Teenie- High School- Schmachtfetzen, aber die darstellerische Leistung um einiges besser. Ich fand, "Beastly" hatte einfach mehr Herz.
Alleine "Barney" aus "How I met your mother" ("Dougie Houser" für die Älteren unter uns ) als blinden Hauslehrer ist schon sehenswert!
Nach oben Nach unten
Jane
Zuschauer
Zuschauer
avatar


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 27
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   Mo 27 Jun 2011, 20:34

ich kann mich euch allen wirklich nur anschließen, was mich besonders enttäuscht hat war
der Werwolf selbst.
Anstatt sich etwas neues auszudenken wurde fast eins zu eins die Werwölfe von Twilight übernommen. Ansonsten hatte ich das Gefühl das es nur darum ging das die Schauspieler gut aussehen...
naja kein sonderlich toller Film
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Red Riding Hood (2011)   

Nach oben Nach unten
 

Red Riding Hood (2011)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Grand Prix 2011
» Petzner: Islamisierung, Lügen und LINKER Polizeistaat 2011
» Renommierter Zukunftsforscher sagt: Apokalypse 2011 nicht mehr abzuwenden
» TOI, TOI, TOI FÜR UNSERE NADINE beim Songcontest 2011!!!
» Total wagemutige Schuhtrends FS 2011 - NICHT!
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PrimeTime TV :: Weitere Serien, TV & Kino :: TV & Kino - Filme (Filmreihen)-