PrimeTime TV
Wir weisen darauf hin, dass es auf dieser Plattform weder gestattet ist über illegale Downloads der Serie zu diskutieren, noch deren Verbreitung zu unterstützen.

Wir distanzieren uns von jeglichen Seiten, die diese illegalerweise online zeigen bzw. zum Download anbieten.

EINE REGISTRATION IN DIESEM FORUM IST ERST AB 16 JAHREN MÖGLICH!!!!

Zuwiderhandlung seitens der User dieses Forums (Verbreitung von Links und Filmaterial) werden strengstens geahndet und mit Löschung des Accounts bestraft!!!!

True Blood kann lediglich beim Bezahlsender HBO und Syfy gesehen werden, oder nach Kauf einer DVD. ALLE anderen Beschaffungsmassnahmen sind illegal und werden hier strengstens verurteilt!!!

Weitere Fragen zu diesem Thema werden in dieser Community nicht mehr beantwortet, sondern nur noch ignoriert und kommentarlos gelöscht...

Wir bitten dafür um Verständnis...





StartseiteSuchenFAQAnmeldenLogin

In Kürze erfolgt die Erneuerung des Forums!! Ihr könnt gespannt sein! Bei Anregungen könnt ihr die Admins gerne kontaktieren!
Umfrage
Wie gefällt Euch das Serienangebot von Prime Time TV???
Perfekt
33%
 33% [ 4 ]
Ausreichend
33%
 33% [ 4 ]
Ausbaufähig
25%
 25% [ 3 ]
Schlecht
0%
 0% [ 0 ]
sonstige (Bitte Anmerkung in diesem Thread hinterlassen)
8%
 8% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 12
Shoutbox


Shoutbox


Die neuesten Themen
» Penny Dreadful (2014)
von Punky Sa 25 Jul 2015, 17:49

» Supernatural
von Punky Mo 01 Jun 2015, 01:24

» AR - Episode 3.18 Public Enemy
von Punky Sa 09 Mai 2015, 11:17

» iZombie (2014)
von Punky Do 30 Apr 2015, 10:01

» GR - Episode 4.16 Heartbreaker
von Punky Di 28 Apr 2015, 20:39

» The Vampire Diaries
von Anureth Mo 20 Apr 2015, 08:09

» CF - Episode 3.03 - Just Drive the Truck
von Anureth Do 16 Apr 2015, 10:36

» Black Sails
von Anureth Mo 13 Apr 2015, 10:49

» Halt and Catch Fire
von Anureth Fr 10 Apr 2015, 10:34

» AR - Staffel 3 Spoiler
von ascara Fr 03 Apr 2015, 11:29

» AR - Episode 3.17 Suicidal Tendencies
von Punky Do 02 Apr 2015, 11:03

» AR - Episode 3.16 The Offer
von Punky Mi 25 März 2015, 00:12

» The Client List
von Hope Di 24 März 2015, 15:40

» TWD - Season 5 Spoiler
von Punky Mo 23 März 2015, 23:54

» GR - Episode 4.14 Bad Luck
von Punky Mo 23 März 2015, 23:51

» Moonlight
von Hope Fr 20 März 2015, 15:26

» SLH - Episode 2.15 - Spellcaster
von Punky Mi 18 März 2015, 23:21

» Flash (2014)
von Arualy Mi 18 März 2015, 21:45

» WOE - Deutsche Ausstrahlung bei sixx
von Anureth Mi 18 März 2015, 14:38

» Ghost Whisperer
von Anureth Mi 18 März 2015, 13:28

» CF - Staffel 3 ab April bei Universal Channel
von Anureth Mi 18 März 2015, 13:26

» SU - Fanmade Videos
von Arualy Fr 13 März 2015, 17:11

» OUAT - Episode 4.16 Poor Unfortunate Soul
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:39

» OUAT - Episode 4.15 Enter the Dragon
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:36

» OUAT - Episode 4.14 Unforgiven
von Arualy Fr 13 März 2015, 15:34

Partnerseiten

H50  #
#  Bitten
iZombie  #

Schlüsselwörter

Austausch | 
 

 Torchwood (UK)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Anju
Administrator
Administrator
avatar


Anzahl der Beiträge : 3014
Anmeldedatum : 25.03.09
Alter : 36
Ort : Tegernsee

BeitragThema: Torchwood (UK)   Di 19 Jan 2010, 09:02

Torchwood ist eine Ableger-Serie der populären britischen Science-Fiction-Serie Doctor Who. Sie wird produziert durch BBC Wales und spielt überwiegend in der walisischen Hauptstadt Cardiff. Die erste Staffel wurde 2006 auf BBC Three gesendet; die Ausstrahlung der zweiten Staffel erfolgte ab Januar 2008 auf BBC Two. Eine dritte Staffel wurde ab Herbst 2008 gedreht und zwischen dem 6. und 10. Juli 2009 an fünf aufeinander folgenden Tagen bei BBC One ausgestrahlt.Nach guter Zuschauerresonanz im britischen Fernsehen sollen die Arbeiten zu einer vollen, 13 Folgen umfassenden, vierten Staffel Anfang 2010 beginnen.





Das Torchwood -Institut ist eine fiktive Einrichtung zur Bekämpfung und Überwachung außerirdischer Aktivitäten auf der Erde. Die Verbindung zur Serie Doctor Who besteht – neben dem Anagramm Doctor Who → torchWooD – in der Figur des Captain Jack Harkness, einem Zeitreisenden, der im Cardiff des 19. Jahrhunderts strandete. Seitdem ist er in der dortigen Torchwood-Niederlassung, seit 1. Januar 2000 als deren Leiter, tätig. Neben Captain Jack besteht das Team aus der ehemaligen Polizistin Gwen Cooper, Dr. Owen Harper, der Computerspezialistin Toshiko Sato und Ianto Jones, einer Art „Mädchen für alles“.
In der Serie Doctor Who wird gezeigt, dass Torchwood einst auf Betreiben Königin Victorias gegründet wurde, nachdem diese eine Begegnung mit dem Doktor hatte und das Königreich vor Besuchern aus anderen Welten schützen wollte. Benannt wurde das Institut nach der Residenz von Sir MacLeish, der während dieses Ereignisses sein Leben für die Königin opferte. Auch der Doktor wurde als Bedrohung angesehen. Bei der Außenstelle in Cardiff handelt es sich um Torchwood Three, die ursprüngliche Hauptstelle Torchwood One in London wurde in den Episoden Army of Ghosts und Doomsday am Ende der zweiten Staffel (dFS) von Doctor Who zerstört.
Anders als zum Beispiel bei Men in Black, das auf einem ähnlichen Grundkonzept basiert, stehen bei Torchwood oftmals eher die zwischenmenschlichen Probleme und Beziehungen im Vordergrund der Handlung. Aber auch Action und britischer Humor kommen nicht zu kurz. Im Gegensatz zu der Serie Doctor Who, die für ein Familienpublikum konzipiert ist, richtet sich Torchwood eher an erwachsene Zuschauer. So gibt es zum Beispiel Darstellungen von Sexualität und Gewalt, und es werden Kraftausdrücke verwendet.

RTL2 hat sich die deutschen Rechte gesichert und zeigt die ersten drei Staffeln seit dem 11. März 2009.

Aufgrund der Popularität der Doctor-Who-Serie und zur Geheimhaltung der Inhalte wurden die Doctor-Who-Drehbücher und -Scripte früher BBC-intern unter dem Pseudonym Torchwood herumgereicht, damit nichts zur Presse durchsickerte. In der Staffel des Jahres 2006 benutzte man dann diesen Namen und baute Torchwood als Teil des Doctor-Who-Universums auf.
Nach oben Nach unten
http://www.prime-time-tv.net
Viroluci
Statist
Statist
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 12.06.10
Alter : 39
Ort : DarkSaar

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Di 29 Jun 2010, 01:53

Von Torchwood habe ich 2 Folgen aus den ersten beiden Staffeln gesehen, mit denen ich nicht warm geworden bin, weil mir das irgendwie zu albern war.

Die dritte (Mini)Staffel (Children of Earth) habe ich aber auf Grund der Promotion ganz gesehen und fand sie genial. Extrem düster, aber trotzdem hier und da noch mit schwarzem Humor durchsetzt und ein sehr gutes Ende. Kein richtiges Happy End, aber eines, dass auf jeden Fall lange im Gedächtnis bleibt und über die Frage nachgrübeln lässt, ob Jack das einzig richtige getan hat. Mal abgesehen von den Aliens gibt es keine schwarz/weiß-Malerei in dieser Staffel und damit ist sie trotz des fiktionalen Themas sehr real. Jeder, der ein bischen in sich geht, würde zu dem Schluss kommen, dass Regierungen oder Menschen in dieser Situation wohl tatsächlich so handeln würden, auch wenn die Konsequenzen furchtbar sind.
Zum Glück haben europäische Filmemacher immer noch den Mut, solche Sachen zu drehen.
In Hollywood wäre Jack in 2 Minuten irgend etwas MacGyver -mäßiges eingefallen und wir hätten ein "Tralala-die Welt ist wieder schön und bunt-Happy End". Und die Staffel wäre nach einem Tag vergessen.
Nach oben Nach unten
Seelenkrank
Hauptdarsteller
Hauptdarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 910
Anmeldedatum : 13.01.10
Alter : 41
Ort : In der Dunkelheit....

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Di 29 Jun 2010, 01:57

Ich fande alle drei Staffel genial muß ich sagen du solltest dir die mühe mal machen und sie nach einander anschauen....es lohnt sich


ach ja es wird aller wahrscheinlichkeit auch eine vierte staffel geben
Nach oben Nach unten
http://Da könnt ihr mich hier finden...
KateARE
Zuschauer
Zuschauer
avatar


Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 25
Ort : Irgendwo in der Pfalz :-)

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Mi 21 Jul 2010, 23:51

Torchwood ist Spitze! Allein schon die Aufmachung der Serie ist genial. Also anschauen lohnt sich aufjedenfall. Jack lifes forever
Nach oben Nach unten
http://www.star-tratsching.blogspot.com
Seelenkrank
Hauptdarsteller
Hauptdarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 910
Anmeldedatum : 13.01.10
Alter : 41
Ort : In der Dunkelheit....

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Mo 30 Aug 2010, 03:08

Ich habe hier ein poaar intressante news gefunden die mich ehrlich begeister haben da ich ein großer Fan von Torchwood bin... ich hoffe ihr seht das genauso ....


http://www.filmstarts.de/nachrichten/18469567.html
Nach oben Nach unten
http://Da könnt ihr mich hier finden...
annegrace
Statist
Statist


Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 27.07.10
Alter : 38
Ort : Metzingen

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Mo 30 Aug 2010, 19:16

Also ich find Torchwood auch toll, vor allem mit Children of Earth hat BBC eine Meisterleistung vollbracht, nur sollte man unbedingt auch die Mutterserie Doctor Who kennen um Torchwood und Jack zu verstehen. Wobei Doctor Who ja leider hier total unbekannt ist und in England kennt es echt jedes Kind.
Nach oben Nach unten
The42stDoctor
Zuschauer
Zuschauer
avatar


Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 02.11.10
Alter : 28
Ort : Wielen

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Mi 03 Nov 2010, 00:24

Ich kann mich annegrace nur anschließen, Torchwood is genial gemacht, auch wenn sich viele deutsche Zuschauer an den Ereignissen am Ende der 2. Staffel und in Children of Earth stören, da es nunmal keine Friede-Freude-Eierkuchen Geschichte ist. Ich denke auch, dass man Doctor Who vorher gesehen haben sollte, wenn ich mir auch nicht ganz sicher bin, in welcher Reihenfolge sich das alles abspielt...
Auch sind die beiden Serien am besten im Originalton zu genießen, da der britische Akzent, genau wie der Südstaatlerakzent aus True Blood, für mich einfach zur Serie dazu gehört... Auch wenns jetzt nicht direkt dazu gehört machen viele Situationen in Serien und Filmen in der Übersetzung keinen Sinn mehr... In Saving Private Ryan/Der Soldat James Ryan übersetzt ein Amerikanischer Soldat was ein deutscher Soldat in deutsch sagt für seine Kameraden ins englische, in der deutschen übersetzung macht das keinen Sinn mehr, da er das deutsche für die deutsch sprechenden Soldaten ins deutsche übersetzt... enauso gibt es auch in Buffy und Doctor Who Szenen, in denen die Herkunft einzelner Figuren anhand des Akzentes erkannt wird, was auch im deutschen keinen Sinn mehr macht...
Nach oben Nach unten
Viroluci
Statist
Statist
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 12.06.10
Alter : 39
Ort : DarkSaar

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Mi 03 Nov 2010, 01:39

Ist schon fast ein eigenes Thema, aber ich verstehe einfach nicht, warum so viele zu faul sind, Untertitel zu lesen.
Es gibt so viele so schlechte Sychros (eigentlich fällt mir keine gute ein, wenn ich das Original kenne). Manchmal wird zugunsten der Lippensynchronisation der Sinn ad absurdum geführt (bestes Beispiel The Crow mit dem unsterblichen Brandon Lee, in der Synchro labert Eric irgendwas, im Original zitiert er Edgar Allan Poes "Der Rabe").
Mal davon abgesehen gibt es ja auch nicht soviele Synchronsprecher und wenn mehrere Schauspieler den selben Sprecher haben, ist das irgendwie strange. Also ich muss bei Edward Norton immer an Bob von den ??? denken.

Schade um den Verlust der Dialekte ist es immer. Ich habe die "Gossensprache"von Iantos Familie geliebt. Weiß grad gar nicht, wie die in der Synchro klingen. Aber würde man ihnen eine "Deutsch-Türken-Kanackensprache" aufzwingen, wäre das extrem lächerlich.
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Teammitglied
Hauptdarsteller
Hauptdarsteller


Anzahl der Beiträge : 696
Anmeldedatum : 23.04.11
Alter : 39
Ort : irgendwo

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   So 10 Jul 2011, 10:14

Ich habe eben die erste Folge der 4. Staffel gesehen, sieht super spannend aus
Nach oben Nach unten
Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen
Ishi
Nebendarsteller
Nebendarsteller
avatar


Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 22.04.11
Alter : 27
Ort : Shreveport

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   So 10 Jul 2011, 15:18

Ich hab jetzt schon einige Folgen angesehn - ist nicht schlecht.

Aber seit Finale einer Staffel (kein Plan welche) ist bei mir dieser Jack unten durch, denn da hat er sein Enkel wortwörtlich grillen lassen gegen den willen seiner mutter (und tochter von jack) um die anderen kinder zu retten.

Sowas geht mal gar nicht.
Nach oben Nach unten
Viroluci
Statist
Statist
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 12.06.10
Alter : 39
Ort : DarkSaar

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Mo 11 Jul 2011, 02:45

Wie ich weiter oben schrieb, ist das, was die dritte Staffel ausmachte, dass es keine einfache Lösung gab. Wie Jack auch gehandelt hätte, es wäre immer furchtbar gewesen. Er konnte dabei nur verlieren.

Spoiler:
 

Und warum am Ende kein Dr. Who als Deus Ex Machina auftaucht, um der Geschichte ein Happy End zu verpassen, erklärt uns Gwen zu Beginn der Finalfolge.
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Elle
Zuschauer
Zuschauer
avatar


Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 31
Ort : Weinböhla

BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   Mo 11 Jul 2011, 09:17

Ich muss saen, dass für mich die Serie mit der neuen Staffel neu beginnt, vorallem weil sie etwas amerikanisiert wurde, was nicht unbedingt was Gutes ist.

Ich verstehe auch warum Jack seinen Enkel geopfert hat,da es die einzig mögliche Lösung für die Situation gewesen ist.

Es ist logisch, dass der Doctor am Ende von Staffel 3 nicht auftaucht. Allein Serientechnisch. Außerdem kann der Doctor nicht überall sein,was er auch immer wieder selbst in der Serie sagt,da sich der Doctor immer wieder rechtfertigen muss.
Nach oben Nach unten
http://www.vampire-diaries.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Torchwood (UK)   

Nach oben Nach unten
 

Torchwood (UK)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Torchwood (UK)
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PrimeTime TV :: Weitere Serien, TV & Kino :: Andere gute Serien-